Kerstin Lampert-Hodgson

Mein Name ist Kerstin Lampert-Hodgson, 56 Jahre, in Osnabrück geboren. Bis auf einige Jahre, die ich in Großbritannien gewohnt habe, wohne ich in Osnabrück und sehe Osnabrück als meine Heimat an.

Mit dem Spruch ich komm zum Glück aus Osnabrück kann ich mich zu 100 Prozent identifizieren.

Ich bin verheiratet mit einem Briten, habe 4 Kinder im Alter von 17 Jahren bis 36 Jahren und 2 Enkelkinder. Sie und unser Hund halten mich aktiv und mitten im Leben.

Als medizinische Fachangestellte habe ich jeden Tag mit Menschen zu tun und ein Gespür dafür was die Menschen beschäftigt, was sie als gut oder ungerecht empfinden. Das hilft mir bei meinem täglichen ehrenamtlichen Einsatz in der Politik und wichtigen Entscheidungen weiter.

Seit 2011 gehöre ich dem Rat der Stadt an und mein Wahlbereich 3 ist Voxtrup und Schölerberg. Dort sind meine Kinder aufgewachsen, zur Kita, Schule und in die Sportvereine gegangen. Meine Eltern haben haben mehrere Jahrzehnte in Voxtrup gewohnt. Man kennt sich und durch die regelmäßigen Treffen mit meinem Ortsverein in Voxtrup, weiß ich um die Sorgen und Nöte der  Bürger in Voxtrup und am Schölerberg.

Als Fachsprecherin  der SPD Fraktion für Kinder-,Jugend- und Familienpolitik und stellvertretende Fraktionsvorsitzende bin ich im Jugendhilfeausschuss und im Gesundheits-und Sozialausschuss tätig.

Gewählt habe ich diese Ausschüsse damit alle die gleichen Bildungschanchen haben, unabhängig vom Geldbeutel der Eltern. Ich setze mich seit Jahren mit meiner Fraktion für die beitragsfreie Krippe und den Horten ein. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Kampf gegen Alters-und Kinderarmut, für bezahlbaren Wohnraum und eine kinderfreundliche Stadt Osnabrück.

Das ist natürlich nur eine kleine Auflistung meiner Tätigkeiten und den verschiedenen Gremien denen ich angehöre.

Meine politische Arbeit, auch wenn sie viel Zeit neben Job und Familie einnimmt, macht mir sehr viel Spaß und ich würde gerne meine Arbeit fortsetzen und mich gemeinsam mit meiner SPD für eine gerechte sozialdemokratische Politik in Osnabrück einsetzen und diese weiterführen.

Deshalb kandidiere ich im September nochmal bei der Kommunalwahl und hoffe sie unterstützen und wählen mich.

 

Bei Interesse und wenn sie mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchten, schauen sie gerne auf die Homepage der SPD Fraktion oder schreiben sie mir eine Mail, ich freue mich über Anregungen und den Austausch mit ihnen.

E-Mail: kerstin-lampert-hodgson@nullosnanet.de